Hexa
PR Wire

Der Zoo Von Indianapolis Startet Eine $1-Million-Herausforderung Zur Rettung Von Arten

Der Zoo Von Indianapolis Startet Eine -Million-Herausforderung Zur Rettung Von Arten
Press Release

Die Herausforderung erhöht die Überlebenschancen einer einzelnen gefährdeten Tierart

, /PRNewswire/ — Die Indianapolis Zoological Society kündigte ein kühnes Zuschussprogramm an, um den Rückgang einer vom Aussterben bedrohten Tierart aufzuhalten. Die Indianapolis Zoo Saving Species Challenge wird einer Organisation einen Zuschuss von $1 Millionen gewähren, die einen Plan entwickeln und umsetzen kann, der messbare und nachhaltige Auswirkungen auf das Überleben einer Tierart haben wird.

Naturschützer aus aller Welt sind eingeladen, sich zu bewerben und einen Plan zur Identifizierung einer Tierart vorzulegen, die in der International Union for Conservation of Nature’s (IUCN) Red List derzeit als bedroht (vom Aussterben bedroht, gefährdet, anfällig oder in freier Wildbahn ausgestorben) eingestuft ist, und ein Programm zu erstellen, das eine Verbesserung des Status der Tierart führen würde.

„Der Zoo von Indianapolis suchte nach einer großen Idee, einen wirklichen Unterschied zu machen und Naturschützer zu unterstützen, um eine messbare Veränderung in der Zukunft einer Art zu bewirken”, sagte Michael W. Wells, Treuhänder und Vorsitzender des Naturschutzkomitees des Zoos von Indianapolis. „Mit Hilfe der International Union for Conservation of Nature’s Red List können wir die Ergebnisse unserer Investition objektiv bewerten”.

Der Zuschuss hat ein zweistufiges Antragsverfahren. Die Voranträge müssen bis zum 4. Juni 2023 eingereicht werden. Anschließend müssen die ausgewählten Organisationen bis zum 3. Dezember 2023 einen vollständigen Antrag einreichen. Vollständige Informationen über die Förderfähigkeit und die Antragsverfahren finden Sie unter IndianapolisZoo.com unter der Registerkarte „Naturschutz”.

„Wir wissen, dass eine Umkehrung des Niedergangs einer Art Zeit erfordert. Wenn wir der Wissenschaft vertrauen und fokussiert bleiben, werden wir Arten retten. Diese Herausforderung wird als Modell für andere Naturschutzorganisationen dienen”, sagte Dr. Rob Shumaker, Präsident und CEO des Indianapolis Zoo. „Die Indianapolis Zoo Saving Species Challenge ist visionär und wird die Aufmerksamkeit darauf lenken, signifikante Auswirkungen auf das Überleben einer Art zu erzielen. Ich freue mich, dass der Indianapolis Zoo weiterhin die Messlatte hoch legt, wie Zoos, Aquarien und botanische Gärten Maßnahmen zum Schutz der Arten vorantreiben und echte und positive Veränderungen für Arten herbeiführen können”, sagte Jon Paul Rodriguez, Vorsitzender der IUCN Species Survival Commission.

Eine Jury aus internationalen Tierschutzexperten wird den Gewinner des Indianapolis Zoo Saving Species Challenge wählen. Der Gewinner hat fünf Jahre Zeit, um das Programm zu aktivieren und den Fortschritt nachzuweisen. Der Zoo gibt den Gewinner im Februar 2024 bekannt. Klicken Sie hier für kostenloses Medienmaterial.

Informationen zu dem Indianapolis Zoo

Der Indianapolis Zoo ist der größte Zoo der USA, der keine direkte Steuerunterstützung erhält. Der Zoo investiert seit Jahrzehnten beträchtliche Mittel in den Artenschutz, darunter den Indianapolis Prize – die weltweit führende Auszeichnung für den Tierschutz -, das Global Center for Species Survival und das Stipendienprogramm des Zoos für den Artenschutz vor Ort. Der Indianapolis Zoo schützt die Natur und inspiriert die Menschen, sich für unsere Welt einzusetzen. Der Indianapolis Zoo befindet sich im White River State Park in der Innenstadt und ist von der Association of Zoos and Aquariums und der American Alliance of Museums als Zoo, Aquarium und botanischer Garten anerkannt. Besuchen Sie IndianapolisZoo.com 

Medienkontakt:

Judy Palermo

Director of Public Relations

[email protected]

SOURCE Indianapolis Zoo

View This Press Release On

der-zoo-von-indianapolis-startet-eine-1-million-herausforderung-zur-rettung-von-arten

Recent Press Releases