Hexa
PR Wire

International Meat Secretariat Begrüßt Die Erneute Bestätigung Der Entscheidenden Rolle Der Viehzucht In Nachhaltigen Lebensmittelsystemen.

International Meat Secretariat Begrüßt Die Erneute Bestätigung Der Entscheidenden Rolle Der Viehzucht In Nachhaltigen Lebensmittelsystemen.
Press Release

, /PRNewswire/ — IMS begrüßte heute (Dienstag) einen neuen Bericht der United Nations Food and Agriculture Organization (FAO), der die entscheidende Rolle der Viehzucht für eine gesunde Ernährung und nachhaltige Lebensmittelsysteme bekräftigt und einen bedeutenden Beitrag zum globalen Verständnis der Vorteile von Fleischproduktion und -konsum leisten wird.

Der FAO-Bericht („Der Beitrag von Lebensmitteln aus tierischen Quellen zu einer gesunder Ernährung für bessere Ernährungs- und Gesundheitsergebnisse”) kommt zu dem Schluss, dass Fleisch und andere Lebensmittel von Landtieren im Rahmen geeigneter Ernährungsmuster entscheidend dazu beitragen können, die Ernährungsziele der UN Sustainable Development Goals zu erreichen, einschließlich der Reduzierung von Unterentwicklung, Verschwendung und Übergewicht bei Kindern, der Verbesserung des Geburtsgewichts, der Reduzierung der Anämie bei Frauen im reproduktiven Alter und der Verringerung von Fettleibigkeit sowie nicht übertragbaren Krankheiten bei Erwachsenen.

Der Präsident des International Meat Secretariat (IMS), Guillaume Roué, hat den Bericht begrüßt und kommentiert: 

„Die Schlussfolgerungen der FAO bekräftigen, dass Fleisch eine wesentliche Rolle für die Gesundheit spielt, und weisen auf die dringende Notwendigkeit hin, den Nährstoffbedarf bestimmter Bevölkerungsgruppen weiter zu erforschen und die Einführung einer klimafreundlichen Viehzucht zu beschleunigen. 

Der höchste Standard-Nachweis, einschließlich der Analyse der FAO, muss globale und länderspezifische Empfehlungen zur Fleischproduktion und dessen Konsum enthalten, um die Vorteile von Fleisch für die menschliche Gesundheit und die Umwelt zu nutzen”.

Der Bericht ist der erste in einer Reihe, die vom FAO Committee on Agriculture (COAG) in Auftrag gegeben wurden. Dieser hatte die FAO im Jahr 2020 aufgefordert, eine „umfassende, wissenschaftliche und evidenzbasierte globale Bewertung des Beitrags von Tieren zur Ernährungssicherheit, nachhaltigen Agrarnahrungssystemen, zur Ernährung und gesunden Ernährung” zu erstellen.

Der FAO-Bericht ist hier verfügbar.

Informationen zum International Meat Secretariat (IMS): Das IMS repräsentiert die globale Fleisch- und Viehwirtschaft als wichtigen Motor für Wachstum und Wohlstand, um die künftige Anforderungen an nachhaltiges, hochwertiges, nahrhaftes und sicheres tierisches Protein zu decken. Das IMS ist eine gemeinnützige Organisation, die Vieherzeugerverbände, nationale und regionale Fleischverbände, Fleischexportverbände, Fleischverarbeitungsunternehmen, Regierungen und Unternehmenspartner aus aller Welt zusammenbringt, die mehr als 75% der weltweiten Produktion von Rindern, Schweinen und Schaffleisch repräsentieren. Weitere Informationen erhalten Sie auf https://www.meat-ims.org/home/.

SOURCE International Meat Secretariat

View This Press Release On

international-meat-secretariat-begrust-die-erneute-bestatigung-der-entscheidenden-rolle-der-viehzucht-in-nachhaltigen-lebensmittelsystemen

Recent Press Releases